Willkommen

 

Willkommen auf der Homepage der Evangelische Kirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt.
Sie finden hier alle wesentlichen Infos über unsere Kirchengemeinde und ihre vielfältige Arbeit, Termine und Ansprechpartner.

Unsere Gemeinde liegt im Schwarzwald im Murgtal, am Rande der Württembergischen Landeskirche und ist Teil der Tourismusgemeinde Baiersbronn.
Unsere Kirchengemeinde besteht aus den Bezirken Reichenbacher Höfe, Klosterreichenbach, Heselbach und Röt/Schönegründ und hat ca. 1800 Mitglieder.

 

 


Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt
Murgtalstr. 161
72270 Baiersbronn-Klosterreichenbach

 

Tel. 07442/4295
Fax 07442/4401
 
Pfarramt.Klosterreichenbachdontospamme@gowaway.elkw.de

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

Gemeindebrief

Hier können Sie den aktuellen Gemeindebrief runterladen.

mehr

Kernlieder

Wieder laden wir zum gemeinsamen Singen und Musizieren des monatlichen Kernliedes in den Gruppen, Kreisen, Familien und Vereinen ein: August          Nun danket alle Gott                            EG 321 September    Ich lobe meinen Gott                            EG 272 Oktober        Gott gab uns...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Ein Beitrag zur Integration

    15 Flüchtlinge absolvieren derzeit über die Diakonie Württemberg ihren Freiwilligendienst. Elf weitere geflüchtete Menschen beginnen im September. Sie leisten damit freiwillige gemeinnützige Arbeit gegen ein geringes Taschengeld.

    mehr

  • Hilfe in schwierigen Lebenssituationen

    Beratung per Telefon, Chat oder Mail: Die evangelische TelefonSeelsorge Stuttgart sucht ehrenamtliche Mitarbeitende. Wie die Organisation am Montag mitteilte, können sich Interessierte bei einem Abend im September über eine Mitarbeit informieren.

    mehr

  • Neues zur Lutherbibel-App

    Für App-Nutzer ist der Text der neuen Lutherbibel kostenlos erhältlich. Wie das Internetportal "evangelisch.de" unter Berufung auf die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart berichtete, soll die mobile Internetversion für Android und iOS mehr als ein Jahr lang kostenlos zu beziehen und auch offline nutzbar sein.

    mehr