Willkommen

Willkommen auf der Homepage der Evangelische Kirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt.
Sie finden hier alle wesentlichen Infos über unsere Kirchengemeinde und ihre vielfältige Arbeit, Termine und Ansprechpartner.
Unsere Gemeinde liegt im Schwarzwald im Murgtal, am Rande der Württembergischen Landeskirche und ist Teil der Tourismusgemeinde Baiersbronn.
Unsere Kirchengemeinde besteht aus den Bezirken Reichenbacher Höfe, Klosterreichenbach, Heselbach und Röt/Schönegründ und hat ca. 1800 Mitglieder.

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros (Tel. 07442/4295)

Dienstags 8 bis 12 Uhr

Donnerstags 13.30 bis 16.30 Uhr

Freitags 9 bis 11 Uhr

 

Die Pfarrstelle Klosterreichenbach ist wegen des Weggangs von Pfarrer Albrecht Schäfer ab dem 15. Oktober 2017 nicht mehr besetzt. Die Vertretung im Pfarramt übernimmt Pfarrerin Iris Sönning, Telefon 07442/121598.

Sie können sich ebenfalls an die Vorsitzende des Gesamtkirchengemeinderats Catharina Frey wenden:  Telefon 07442/5397 

 

Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt
Murgtalstr. 161
72270 Baiersbronn-Klosterreichenbach

 

Tel. 07442/4295
Fax 07442/4401
 
Pfarramt.Klosterreichenbachdontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

 

 

Liebe Besucher unserer Homepage

Die Pfarrstelle Klosterreichenbach ist wegen des Weggangs von Pfarrer Albrecht Schäfer ab dem 15. Oktober nicht mehr besetzt. Die Vertretung im Pfarramt übernimmt Pfarrerin Iris Sönning, Telefon 07442 121598.

 

Sie können sich ebenfalls an die Vorsitzende des...

mehr

nächster Ostergarten

Der nächste Ostergarten in der Münsterkirche Klosterreichenbach findet 2019 statt.

mehr

Gemeindebrief

Hier können Sie den aktuellen Gemeindebrief runterladen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn

    Mehr als 1.000 Konzerte mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt und hunderttausende Besucherinnen und Besucher. So lassen sich 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn beschreiben. Das Festjahr, das das Ensemble Classique mit seinem Programm „Brassissimo“ am 12. Mai eröffnet, lässt Besonderes erwarten. Stephan Braun hat den künstlerischen Leiter Sebastian Eberhardt gesprochen.

    mehr

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz wird neuer Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr