Der Wald und Wiesentag

Seit fast 2 Jahren ist unsere pädagogische Arbeit in einem Qualitätsmanagementhandbuch festgehalten, das wir in umfangreichen Fortbildungen von April 2008 bis Mai 2010 erarbeitet haben. Jedes Jahr wird daraus ein Thema evaluiert.

In diesem Jahr haben wir uns den Wald- und Wiesentag, der regelmäßig alle 14 Tage montags stattfindet, als Schwerpunkt genommen.

Unsere Ziele sind unter anderen, den Kindern und den Eltern, die Freude und den Spaß an der Bewegung  und der Natur zu vermitteln.

Dazu erfolgte im September ein erster Elternabend, der den Wald- und Wiesentag mit vielen praktischen Beispielen und einem Film untermauerte. Höhepunkt ist unser Sommerfest mit einem Waldspaziergang und einem anschließendem Picknick.

Ab Mai 2012 freuen wir uns über Eltern, die uns auf unseren Wald- und Wiesenausflügen begleiten und dabei sehen werden, wieviel Spaß und Freude alle Kinder in der Natur haben.Wir sind immer gut gerüstet mit Lupen, Naturführern ua. aber auch mit Müllsammeltüten, um den Kindern auch die Schönheit, die Vielfalt und den Schutz der Natur nahe zu bringen.

Auch eine Naturpädagogin wird uns wieder besuchen.

Die größeren Kinder haben als Werkstück ein Insektenhotel oder eine Vogelfutterstelle gebaut und waren mit Begeisterung dabei.

Sehr gerne spielen wir mit den  Kindern unser Vogel- und Naturmemory und lernen so ganz "nebenbei" viele Vogel und Pflanzenarten kennen, die wir dann auf unseren Ausflügen wieder erkennen oder hören.

 

 

Wir wünschen allen bewegende Naturerlebnisse und grüßen recht herzlich

 

Ihr Kindergartenteam Röt