Konfirmandenarbeit

 

Unsere Ziele:


Mit der Konfirmation wollen wir den Jugendlichen die Möglichkeit geben, auf Gottes Ja zu ihnen mit einem eigenen Ja zu Jesus und zur Kirche zu antworten. Der Konfirmandenunterricht will mit den Grundlagen des Glaubens vertraut machen und so die Konfirmanden zu einem Ja befähigen.

 

 

Unser Konzept:

Neben dem üblichen Konfirmandenunterricht mittwochnachmittags gibt es in unserer Gemeinde immer wieder Aktionen und Termine, an denen der zuständige Pfarrer durch ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Jugendarbeit unterstützt wird.
Gemeinsam mit diesem Team erleben die Konfirmanden während ihrer Konfirmandenzeit das Konfi-Camp des Bezirksjugendwerks, eine Konfirmandenfreizeit, einen Konfitag zum Thema "Tod und Sterben" und vieles mehr. Im Konfirmandenpraktikum können die Konfirmanden in verschiedene Bereiche der Gemeinde hineinschnuppern.
Durch dieses Modell soll den Konfirmanden die Möglichkeit gegeben werden, neben dem Pfarrer auch noch andere Christen in der Gemeinde kennen zu lernen.

 

 

Unser Team:


Pfarrerin Iris Sönning, Hannah Glaser, Marie Ruthardt, Katharina Frey, Bettina Ziefle