Willkommen

Willkommen auf der Homepage der Evangelische Kirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt.
Sie finden hier alle wesentlichen Infos über unsere Kirchengemeinde und ihre vielfältige Arbeit, Termine und Ansprechpartner.
Unsere Gemeinde liegt im Schwarzwald im Murgtal, am Rande der Württembergischen Landeskirche und ist Teil der Tourismusgemeinde Baiersbronn.
Unsere Kirchengemeinde besteht aus den Bezirken Reichenbacher Höfe, Klosterreichenbach, Heselbach und Röt/Schönegründ und hat ca. 1800 Mitglieder.

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros (Tel. 07442/4295)

Dienstags 8 bis 12 Uhr

Donnerstags 13.30 bis 16.30 Uhr

Freitags 9 bis 11 Uhr

 

Die Pfarrstelle Klosterreichenbach ist wegen des Weggangs von Pfarrer Albrecht Schäfer ab dem 15. Oktober 2017 nicht mehr besetzt. Die Vertretung im Pfarramt übernimmt Pfarrerin Iris Sönning, Telefon 07442/121598.

Sie können sich ebenfalls an die Vorsitzende des Gesamtkirchengemeinderats Catharina Frey wenden:  Telefon 07442/5397 

 

Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt
Murgtalstr. 161
72270 Baiersbronn-Klosterreichenbach

 

Tel. 07442/4295
Fax 07442/4401
 
Pfarramt.Klosterreichenbachdontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

 

 

Kernlieder

Wieder laden wir zum gemeinsamen Singen und Musizieren des monatlichen Kernliedes in den Gruppen, Kreisen, Familien und Vereinen ein:

 

Oktober: Himmel, Erde, Luft und Meer (EG 504)

 

November: Wir warten dein, o Gottes Sohn (EG 152)

 

Dezember: Wir grüßen den, der zu uns kommt (SdLdF 852)

...

mehr

Liebe Besucher unserer Homepage

Die Pfarrstelle Klosterreichenbach aktuell nicht besetzt.

Die Vertretung im Pfarramt übernimmt Pfarrerin Iris Sönning, Telefon 07442 121598.

 

Sie können sich ebenfalls an die Vorsitzende des Gesamtkirchengemeinderats Catharina Frey wenden:  Telefon 07442 5397

...

mehr

nächster Ostergarten

Der nächste Ostergarten in der Münsterkirche Klosterreichenbach findet 2019 statt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Hilfe für Menschen in Krisensituationen

    Ein Mädchen überlebt ein Schiffsunglück im Mittelmeer, alleine fliegt sie zurück nach Deutschland – und jetzt? Flughafenseelsorger Dieter Kleinmann kümmert sich um in Not geratene Reisende, die in Stuttgart landen. Die Sorgen der Flughafenmitarbeiter gehören ebenso zu seinen Aufgaben wie gestrandete Passagiere mit Autoritätsproblemen. Dieses Jahr feiern die Kirchlichen Dienste auf dem Flughafen und der Messe 20-jähriges Bestehen.

    mehr

  • „Liebe ist individuell“

    Eine Kampagne rund um das Thema Liebe hat die Flughafenseelsorge Stuttgart aus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens initiiert. Unter dem Motto „Ich habe nie aufgehört, dich zu lieben“ startet sie am 22. Oktober am Stuttgarter Flughafen.

    mehr

  • „Auf der Grenze“

    Zum Landesprädikantentag am Sonntag, 21. Oktober, in Aalen werden rund 150 Teilnehmer erwartet. Landesprädikantenpfarrerin Tabea Granzow-Emden erklärt im Interview mit Ute Dilg, warum deren Dienst für die Evangelische Landeskirche in Württemberg so wichtig ist.

    mehr