AKTUELL- Unsere Kirchengemeinde und Corona

Gottesdienste in der Coronazeit


Die Gottesdienste finden nach den Vorgaben der Evang. Landeskirche Württemberg allerdings unter besonderen Auflagen statt. In der Münsterkirche und auch in der Jakobuskirche ist deshalb nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich, damit genügend Abstand zwischen den Gottesdienstbesuchern eingehalten werden kann.

Wir bitten Sie deshalb rechtzeitig da zu sein und auch einen Mund-Nase-Schutz mitzubringen. 

Aufgrund der aktuellen Situation kann bis auf weiteres in der Petruskirche Heselbach leider kein Gottesdienst stattfinden.

Bitte beachten Sie jeweils die aktuellen Aushänge und Pressemitteilungen.

 

Pfarrer für die Gesamtkirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt ist Pfarrer Helge Abel,

Tel. 07442/4295


Pfarramtssekretärin Julia Dryden

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros (Tel. 07442/4295)

Dienstags 8 bis 13.00 Uhr

Donnerstags 13.30 bis 17.30 Uhr

 


 

Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt
Murgtalstr. 161
72270 Baiersbronn-Klosterreichenbach

 

Tel. 07442/4295
Fax 07442/4401
 
Pfarramt.Klosterreichenbachdontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

 

 

Pressemitteilung Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und der evangelischen Allianz Freudenstadt

Hier können Sie die aktuelle Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und der evangelischen Allianz Freudenstadt herunterladen.

mehr

Monatslieder

Wieder laden wir zum gemeinsamen Singen und Musizieren des monatlichen Kernliedes in den Gruppen, Kreisen, Familien und Vereinen ein:

 

Dezember: Macht hoch die Tür (EG 1)

Januar: Stern über Bethlehem (EG 540)

Februar: Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer (EG 643)

März: Wir danken dir, Herr...

mehr

Gemeindebrief

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie hier herunterladen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Der junge Kaiser Karl V. wollte sich auf einem für Anfang 1521 nach Worms einberufenen Reichstag vorstellen. Martin Luther sollte dort seine Lehre und seine Schriften widerrufen.

    mehr

  • 15.04.21 | Aufruf zu Fürbitte und Gedenken

    Am 18.4. gedenken die evangelische und die katholische Kirche in Berlin der Menschen, die am Corona-Virus verstorben sind. Aus diesem Anlass rufen die evangelischen und katholischen Bischöfe in Baden-Württemberg zum Gedenken und zur Fürbitte auf.

    mehr

  • 15.04.21 | Nähe bis zuletzt - trotz Corona

    Wie kann Nähe zu sterbenden und trauernden Menschen trotz aller Corona-Hindernisse gelingen? Dekanin Sabine Waldmann, Pfarrer Achim Esslinger und Pfarrerin Ingrid Wöhrle-Ziegler sprechen über Hindernisse, Lösungen und ihren wichtigen gesellschaftlichen Auftrag.

    mehr