AKTUELL- Unsere Kirchengemeinde und Corona

Gottesdienste in der Coronazeit


Die Gottesdienste finden nach den Vorgaben der Evang. Landeskirche Württemberg allerdings unter besonderen Auflagen statt. In der Münsterkirche und auch in der Jakobuskirche ist deshalb nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich, damit genügend Abstand zwischen den Gottesdienstbesuchern eingehalten werden kann.

Wir bitten Sie deshalb rechtzeitig da zu sein und auch einen Mund-Nase-Schutz mitzubringen. 

Aufgrund der aktuellen Situation kann bis auf weiteres in der Petruskirche Heselbach leider kein Gottesdienst stattfinden.

Bitte beachten Sie jeweils die aktuellen Aushänge und Pressemitteilungen.

 

Pfarrer für die Gesamtkirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt ist Pfarrer Helge Abel,

Tel. 07442/4295


Pfarramtssekretärin Julia Dryden

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros (Tel. 07442/4295)

Dienstags 8 bis 13.00 Uhr

Donnerstags 13.30 bis 17.30 Uhr

 


 

Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt
Murgtalstr. 161
72270 Baiersbronn-Klosterreichenbach

 

Tel. 07442/4295
Fax 07442/4401
 
Pfarramt.Klosterreichenbachdontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

 

 

Ökumenische Gebetswoche 2021

Auf Grund der aktuellen Corona-Lage und des fortgesetzten Lockdowns kann unsere ökumenische Gebetswoche in diesem Jahr nicht wie geplant  Abend für Abend in den einzelnen Kirchen stattfinden.

Weitere Informationen sowie ein Video finden Sie unter Gottesdienste, mediale Gottesdienste

mehr

Krippenweg im Chorraum der Münsterkirche

Ab Samstag, 28. November 2020 bis Ende Januar 2021 ist im Chorraum unserer Münsterkirche wieder ein Krippenweg aufgebaut.

Verschiedene Gruppen unserer Kirchengemeinde, Kindergärten und Schule sind kreativ und gestalten mit unterschiedlichen Materialien in 10 Stationen die Weihnachsgeschichte. Vor...

mehr

Pressemitteilung Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und der evangelischen Allianz Freudenstadt

Hier können Sie die aktuelle Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und der evangelischen Allianz Freudenstadt herunterladen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 27.01.21 | Zum 150. Geburtstag von Max Mayer-List

    Der Prälat Max Mayer-List stand in der Zeit des Kirchenkampfes in Württemberg an der Seite des Landesbischofs Theophil Wurm. 1934 unternahm der deutschchristliche Reichsbischof unter einem Vorwand der Versuch, die Kirchenleitung zu entmachten.

    mehr

  • 26.01.21 | Ehrfurcht vor der Menschenwürde

    In einem Bischofswort zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar erinnert Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July an die Opfer der Nazi-Ideologie und betont die Bedeutung der Religions- und Meinungsfreiheit.

    mehr

  • 25.01.21 | Begegnung schützt vor Antisemitismus

    2021 feiert Deutschland 1700 Jahre jüdisches Leben auf dem Gebiet des heutigen Deutschland. Aus diesem Anlass wirbt Jochen Maurer, landeskirchlicher Pfarrer für das Gespräch zwischen Christen und Juden, für mehr Kontakte zur jüdischen Kultur.

    mehr