Kreuzweg in der Corona-Krise

ein virtueller Besuch in Betrieben und Einrichtungen mit Impulsen und Gebeten

mehr

Ostern beginnt auf dem Friedhof!

Seien Sie und Ihr herzlich eingeladen, sich ein Osterlicht auf dem Röter Friedhof abzuholen!

Ein Zeichen der Hoffnung in Zeiten von Sorgen und Traurigkeit! Christus ist auferstanden! Er ist wahrhafitg auferstanden!

mehr

Video-Andachten und das "Wort zum Sonntag" in Zeiten von Corona

Ab sofort finden Sie unter der Rubrik "Gottesdienste" kurze Video-Andachten und ein kurzes "Wort zum Sonntag" zum herunterladen.

mehr

Pressemitteilung Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und der evangelischen Allianz Freudenstadt

Hier können Sie die aktuelle Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und der evangelischen Allianz Freudenstadt herunterladen.

mehr

Gottesdienst-Reihe bei Regio TV startet

„Du bist nicht allein“

 

Gottesdienst-Reihe bei Regio TV startet mit Prälatin Gabriele Wulz in Ulm

 

Stuttgart/Ulm. Am Samstag, 21. März, und Sonntag, 22. März, um jeweils 11:00 Uhr strahlt der Fernsehsender Regio TV einen Gottesdienst mit Prälatin Gabriele Wulz aus. Weil aufgrund der...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.04.20 | Ostern: Kreativität trotzt Corona

    Mit Karfreitag und Ostern stehen die höchsten christlichen Feste unmittelbar bevor. Und obwohl wegen der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen in diesem Jahr keine Gemeindegottesdienste stattfinden können, haben sich viele Gemeinden kreative Alternativen einfallen lassen - völlig im Einklang mit allen Pandemie-Vorsichtsregeln.

    mehr

  • 08.04.20 | Landesbischof July betet mit

    Der württembergische Landesbischof July hat sich am Mittwoch mit einer Videobotschaft an der Initiative „Deutschland betet gemeinsam“ beteiligt. Schirmherr der Aktion ist der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU).

    mehr

  • 08.04.20 | Ostergruß der Synodenpräsidentin

    Synodenpräsidentin Sabine Foth wendet sich mit einem Ostergruß an die Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie verweist darin auf die besonderen, Corona-bedingten Schwierigkeiten der Gemeinden in der Kar- und Osterzeit. Gleichzeitig lobt sie den kreativen Einsatz der Gemeinden, um dennoch Glaube leben zu können.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de