Weihnachten neu erleben

Traditionen, die seit Jahren bestehen, Abläufe, die schon immer gleich sind und Gerüche, die mich immer an das eine erinnern: es ist Weihnachten. In diesem Jahr wollen wir uns Zeit nehmen, Weihnachten neu zu erleben und vielleicht zum ersten Mal dem auf den Grund zu kommen, was hinter all dem Lametta und Weihnachtsmarkttrubel steckt.

Die deutschlandweite, überkonfessionelle Kampagne „24x Weihnachten neu erleben“ unter der Schirmherrschaft von Volker Kauder hat sich genau dieses Ziel gesetzt. Im Mittelpunkt steht dabei ein Adventskalender Buch mit 24 Impulsen, die helfen, die Bedeutung von Weihnachten neu zu erleben. Diese Themen möchten wir in vier Gottesdiensten an den Adventsonntagen aufgreifen und gemeinsam vier Gottesdienste der besonderen Art zu feiern.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, mit dabei zu sein. Die Gottesdienste werden von einem Team junger Christen organisiert und finden wie folgt statt:

In der Münsterkirche in Klosterreichenbach jeweils um 17.30 Uhr:
29.11.2020 mit Damian Carruthers (Pastor evangelisch-methodistische Gemeinde Baiersbronn- Besenfeld)
06.12.2020 mit Dominik Weiß (Pastoralreferent der katholischen Kirche Baiersbronn
13.12.2020 mit Manfred Mergel (Mundartpfarrer und Pfarrer der evangelischen Kirche Aach)

und im Ringhof in Freudenstadt ebenfalls um 17.30 Uhr:
20.12.2020 im Rahmen des M&M Gottesdienstes mit Bettina Morlock

Für die Gottesdienste in Klosterreichenbach bitten wir um eine Anmeldung per Telefon, E-Mail oder WhatsApp bei Manuela Wettstädt unter 0162/5866971 bzw. weihnachtenneuerleben@gmail.com mit Angabe des Vor- und Nachnamens sowie des gewünschten Gottesdienstes, den Sie besuchen möchten.

Als Familie, Jugendkreis, Hauskreis oder Einzelperson können Sie außerdem die Angebote der Kampagne nutzen und so auch für Sie persönlich Weihnachten ganz neu erleben. Hierfür ermutigen wir Sie das passende Buch zu erwerben und die verschiedenen Online-Möglichkeiten unter https://www.24x-weihnachten-neu-erleben.de/ zu nutzen. Der gesamte Autoren-Erlös geht zu 100% an Kinderhilfsprojekte. Natürlich können Sie aber auch ohne das Buch an den Gottesdiensten teilnehmen.